Sie sind hier:

ÖKOWORLD LUX S.A.

44, Esplanade de la Moselle
6637 Wasserbillig
Luxemburg
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 838

Kontakt für Vermittler und institutionelle Investoren:
ÖKOWORLD LUX S.A. Repräsentanz GmbH,
Itterpark 13, 40724 Hilden
Telefon: +49 02103-2841-0
E-mail: info@oekoworld.com
www.oekoworld.com

Felix Schnella, CFA - Leiter Vertrieb institutionelle Kunden
Tel: +352 27175-221
Fax: +352 27175-401
Mobil: +49 173 - 5434177
E-Mail: felix.schnella@oekoworld.lu

ÖKOWORLD LUX S.A.           
Die ÖKOWORLD LUX S.A. ist die erste und einzige Kapitalanlagegesellschaft, die ausschließlich Fonds auflegt und managt, die ökologischen, ethischen und sozialen Kriterien folgen. Unsere Investmentfonds zeigen, wie Berater und Kunden am Erfolg ehrlich nachhaltiger Investments teilhaben können. Die ÖKOWORLD LUX S.A. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der seit 1999 börsennotierten ÖKOWORLD AG (vormals versiko AG). ÖKOWORLD steht für einen anderen Umgang mit Geld. Wir fokussieren uns auf den wesentlichen und wichtigsten Teil „Gewinn mit Sinn“ des Investmentprozesses. Mit unserem ÖKOWORLD Prinzip sind wir unseren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus. Wir sind banken- und konzernunabhängig.

Das Fondsmanagement ist spezialisiert auf die Analyse von Unternehmen und sucht weltweit interessante Wertpapiere aus verschiedenen Branchen, die aus wirtschaftlicher Sicht für die Anlage geeignet sind. Diese Auswahl erhält der unabhängige Anlageausschuss. Er prüft, ob die Anlagekriterien eingehalten werden und gibt Impulse zur Überarbeitung und Aktualisierung des Kriterienkataloges. Dem Anlageausschuss gehören Vertreter(innen) vom Umwelt-, Dritte Welt- und Verbraucherschutzorganisationen sowie Experten in Sachen ökologischer und sozialverträglicher Wirtschaft an.

UNSERE VISION
„Wir bieten die Alternative in der Kapitalanlage, denn zu viele Menschen investieren Geld in Unternehmen, die Gewinne damit erzielen, an dem Ast zu sägen, auf dem wir alle sitzen. Mit uns setzen die Investoren auf Gewinn mit Sinn."

Unser Extrablatt

ÖKOWORLD GROWING MARKETS 2.0-LU0800346016

Der ÖKOWORLD GROWING MARKETS 2.0 steht für Investments in ausgewählte Unternehmen in den Emerging Markets, die vorher von dem unternehmenseigenen Nachhaltigkeits-Research auf ethischen Anspruch, Sozialverträglichkeit und ökologische Kriterien geprüft wurden. Mehr als die Hälfte des Wirtschaftswachstums der Welt wird in den aufstrebenden Nationen erzielt. Wir setzen mit den wachsenden Ländern auf die Generation 2.0 und bezeichnen diese als Growing Markets, nicht als Emerging Markets. Unsere neue Strategie mit dem ÖKOWORLD GROWING MARKETS 2.0 ist es, auf der Basis der positiven Rahmendaten besondere Investitionschancen zu identifizieren und diese in einem zukunftsorientierten Fonds zu bündeln. Aus unserer Sicht sind die Gewinner der zweiten Wachstumswelle 2.0 hauptsächlich bei den Unternehmen zu finden, die den Fokus auf die Binnenkonjunktur gerichtet haben. Darüber hinaus erachten wir lösungsorientierte Unternehmen aus vielversprechenden Wachstumsbranchen als besonders attraktiv.
 
Die hervortretenden Märkte haben in der ökonomischen Entwicklung in den vergangenen Jahren einen enormen Schritt nach vorne gemacht. Noch vor zehn Jahren waren die Konjunkturdaten aus China höchstens eine kleine Randnotiz in der Wirtschaftspresse wert. Heute schaffen sie es auf die erste Seite und beeinflussen die Kurse an den etablierten Märkten in Amerika und Europa. In einigen Branchen haben Staaten wie Brasilien, Türkei oder China schon Anschluss an etablierte Wirtschaftsnationen gefunden und Unternehmen hervorgebracht, die mittlerweile zu den größten der Welt gehören.
 
Wirtschaftsprinzip Nachhaltigkeit 2.0
Der ÖKOWORLD GROWING MARKETS 2.0 setzt auf die dynamische Entwicklung und investiert vorwiegend in den Themenbereichen Bildung, regenerative Energie und Wasserwirtschaft, nachhaltige Finanzdienstleistungen, Gesundheit, Information und Kommunikation, nachhaltiger Konsum und Freizeit, Stadtentwicklung und Infrastruktur, technische Entwicklung, Mobilität und Wohnen. Ganz nach der Strategie: sich auf den Weg machen, reale Chancen nutzen und Teil der Lösung sein.

 

ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC-LU0061928585

Der ÖKOVISION investiert je zu einem Drittel in große, mittlere und kleine Werte, die in ihrer jeweiligen Branche und Region unter ökologischen und ethischen Aspekten führend sind und die größten Ertragsaussichten besitzen. Ein unabhängiger Anlageausschuss definiert das Anlageuniversum für den Fonds, das nach strengen ethischen und ökologischen Kriterien überprüft wurde. Er investiert in Unternehmen, die umweltverträgliche Technologien, langlebige Verbrauchsgüter oder Nahrungsmittel aus ökologischem Anbau herstellen und vertreiben oder die regenerative Energien gewinnen und nutzen. Ebenso Unternehmen, die sich sozial engagieren oder sich für fairen Handel in Entwicklungsländern und für Verbraucherschutz einsetzen.
Ausgeschlossen sind Investitionen in Unternehmen, die in den Bereichen Atomkraft, Rüstung oder Chlorchemie tätig sind, die Tierversuche zulassen, Menschen diskriminieren oder in Ländern tätig sind, in denen die Menschenrechte verletzt werden.