Sie sind hier:

Sparkasse Oberösterreich Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.

Promenade 11-13
4020 Linz
Oberösterreich, Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 674

Die Sparkasse OÖ versteht sich als kompetenter Dienstleister im Fondsgeschäft, der vorrangig im klassischen Wertpapier-Management positioniert ist. Klar definierte Anlageziele und seriöse Aussagen über die Ertrags- und Risikoprofile sind für unsere ”Geschäfte mit der Zukunft” eine Selbstverständlichkeit. Dabei werden wir von internen und externen Beratern unterstützt und greifen auf moderne Informationsysteme zu.
Die größte Herausforderung im Zusammenhang mit ethischen Investments ist die Glaubwürdigkeit und Ernsthaftigkeit der Selektion. Es ist uns ein Anliegen, einen nachvollziehbaren Auswahlprozess zu gewährleisten.
Eine wesentliche Richtlinie unserer Auswahl ist der „Frankfurt-Hohenheimer Leitfaden“, der unter Leitung von Professor Johannes Hoffmann (Professor für Moraltheologie und Sozialethik an der Goethe-Universität in Frankfurt) erarbeitet und 1997 erstmals veröffentlicht wurde. Dieser Leitfaden ist Basis für das Rating in unseren Fonds!

Disclaimer: Diese Marketingmitteilung wurde ausschließlich zu Informationszwecken erstellt und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind allgemeiner Natur und beziehen sich nicht auf die individuelle Situation unserer Anleger/innen hinsichtlich Ertrag, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Wir weisen darauf hin, dass die Wesentlichen Anlegerinformationen (KID) gemäß InvFG, die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG (§ 21 Dokumente)
für alle in dieser Publikation genannten Investmentfonds entsprechend den Bestimmungen des InvFG und AIFMG erstellt, auf der Homepage unter http://www.s-fonds.at veröffentlicht worden sind, wichtige Risikohinweise enthalten und alleinige Verkaufsunterlage darstellen. Die Wesentlichen Anlegerinformationen (KID) und Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG (§ 21 Dokumente) stehen – jeweils in der geltenden Fassung in deutscher Sprache – dem interessierten Anleger kostenlos bei der Sparkasse Oberösterreich Kapitalanlagegesellschaft mbH sowie bei der Allgemeinen Sparkasse Oberösterreich Bank AG (Verwahrstelle) zur Verfügung und sind auch unter http://www.s-fonds.at abrufbar. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines
Fonds zu. Bitte beachten Sie, dass eine Veranlagung in Wertpapieren neben den geschilderten Chancen auch Risiken birgt.

 

s EthikAktien - AT0000681176 (A), AT0000681168 (W)

s EthikAktien: s EthikAktien investiert weltweit in ethisch-soziale und ökologische Aktiengesellschaften mit hohem Qualitätsstandard. Die Veranlagung des Fondsvermögens erfolgt überwiegend in internationale Großkonzerne, wobei besonders auf eine breite Streuung über mehrere Branchen und Länder geachtet wird. Den Schwerpunkt bilden Aktien aus Europa und Nordamerika.

 

s EthikBond - AT0000681192 (A), AT0000681184 (W)

s EthikBond: s EthikBond investiert weltweit in Anleihen ethisch-sozialer und ökologischer Länder und Unternehmen. Die Veranlagung des Fondsvermögens erfolgt überwiegend in Staatsanleihen. Durch die Berücksichtigung von aussichtsreichen, bonitätsstarken Unternehmensanleihen werden zusätzliche Chancen am Rentenmarkt genützt und durch die Beimischung von maximal 30 % an Fremdwährungen wird eine sehr breite Streuung erzielt.

 

s EthikMix - AT0000A1X9Z4 (A), AT0000A1XA05 (T)

s EthikMix: s EthikMix investiert in Anleihen und Aktien von ethisch-sozialen und ökologischen Unternehmen sowie Ländern mit hohem Qualitätsstandard. Die Veranlagung des Fondsvermögen erfolgt vorwiegend in Anleihen und zu maximal 35 % in Aktien. Die ausgewogene Kombination verschiedener Wertpapiere ermöglicht automatisch die Teilnahme an den Aktien- als auch Anleihemärkten. Der Fremdwährungsanteil beläuft sich auf maximal 50 %.