Sie sind hier:

Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark

Hasnerplatz 12
8010 Graz
Steiermark, Österreich
Logo PVS
Lizenz
  • UZ-LizenzS 138

Am Donnerstag, den 18.05.2017 wurde die PVS der PH Steiermark von Fr. Nicole Zweifler geprüft und erhielt das Österreichischen Umweltzeichen mit 78,2 Prozent.

 

Die Arbeit am Österreichischen Umweltzeichen sensibilisierte das Kollegium und die Schülerinnen und Schüler für die Anliegen und Erfordernisse des Natur-, Tier- und Umweltschutzes einzutreten. Im Schulalltag arbeitete die Praxisvolksschule an zahlreichen kleineren Projekten wie z.B.: dem Energiesparen durch die Aktion „Energiefresserchen“ oder der Bewusstmachung eines umweltbewussten Mobilitätverhaltens an der Schule. Ein großer Schritt für die Schulentwicklung an der Praxisvolksschule war die Selbsttätigkeit und Kooperation der Schülerinnen und Schüler sowie ihre Kreativität durch die Öffnung des Unterrichts durch Atelierunterricht zu fördern.

Ein wesentliches Projekt für das Erlangen des Österreichischen Umweltzeichens war die Installierung eines Schulgartens in Verbindung mit einer Freiluftklasse, um das Verständnis für Ökosysteme zu unterstützen. Im wöchentlich stattfindenden Umweltprojekt arbeiteten die insgesamt 54 Umwelt-Peers am Aufbau der Hochbeete und an der kontinuierlichen Bepflanzung und ökologisch nachhaltigen Gestaltung des Schulgartens.  Die Freiluftklasse dient den Schülerinnen und Schülern ab dem Sommersemester 2017 als Beobachtungsplatz für Fauna und Flora sowie als möglicher individueller Lernplatz. Durch Unterricht im Freien wird ein Lernsetting geboten, welchen Lernenden ermöglicht von der Natur und in der Natur zu lernen.