Sie sind hier:

Plastik vermeiden durch Grüne Events „am Mehrweg“

Wer kennt das nicht, die Riesenfeste, wo sich danach die Müllberge aus Plastikabfall türmen? Bei Green Events mit dem Umweltzeichen gibt es das gottseidank nicht. Aber auch nicht zertifizierte Veranstaltungen können viel dazu beitragen, dass man sich nach der Veranstaltung als Veranstalter nicht schämen muss.
Ein ganz wichtiger Schritt ist dabei der Einsatz von Mehrwegbechern anstelle von Einwegbechern und –flaschen. Damit ein Mehrwegbechersystem aber auch klaglos funktioniert ist mehr Know-How nötig als man erwarten würde. Wer schon einmal Plastikgeschirr im Geschirrspüler gewaschen hat und sich über die daran hängenden Tropfen geärgert hat, weiß, wovon die Rede ist.

CUP SOLUTIONS Becher© CUP SOLUTIONS

Mehrwegbecher mit System
Ein besonders ausgeklügeltes System hat der einzige mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnete Becher-Systemanbieter des Landes CUP SOLUTIONS aus Wien Floridsdorf entwickelt.
Seit 2006 bietet CUP SOLUTIONS maßgeschneiderte Mehrweglösungen und das dazugehörende Service rund um den Mehrwegbecher. Die Überzeugung für ökologisch sinnvolle Systeme und das Ziel, diese so simpel und effizient wie möglich für den Kunden zu gestalten, treiben das Unternehmen an. Stetige Innovationen bei den Produkten, revolutionäre Digitaldruckverfahren zeichnen das Unternehmen aus.

CUP SOLUTIONS© CUP SOLUTIONS

Vom Fest für Erwachsene zum Spielzeug für Kinder
Besonders spannend ist das Recycling der ausgemusterten Becher. Diese werden in Kombination mit Holzspänen aus heimischen Nadelbäumen aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung zu BIOBLO Kinderspielzeug, das ebenfalls mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet ist.

CUP SOLUTIONS Festivalbecher© CUP SOLUTIONS

Zukunftsweisende Grüne Technik
Das Umweltzeichen erhielt CUP SOLUTIONS vor allem durch die speziell entwickelte Spülmaschinen-Technik, die in der Trocknungsphase einen Großteil der Tropfen vom Spülgut schüttelt. Dadurch kann nahezu vollständig auf den Einsatz von Klarspül-Chemie verzichtet werden. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Firmengeländes sowie Wärmerückgewinnung zur Beheizung der Maschine tragen ebenfalls zur positiven Bewertung bei. Die prozess-und umweltorientierte Logistik, durch Adaption der Lieferzeiten, Implementation von Sammeltransporten und akribischer Routenplanung, rundet das Green-Konzept von CUP SOLUTIONS ab.
“Wir sind stolz erneut mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet worden zu sein!” sagt dazu Christina Teubl, Betriebsleiterin bei CUP SOLUTI-ONS, “Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind bei uns im Team gelebte Werte! Von simplen Energiesparmaßnahmen über Mülltrennung bis hin zu Fahrgemeinschaften, ist jeder Einzelne bemüht einen grünen Fußabdruck zu hinterlassen!”

CUP SOLUTIONS Festivalbecher© CUP SOLUTIONS