Sie sind hier:

"Steiermark-Frühling" in Wien als Umweltzeichen Green Event

Der Frühling  schlägt zwar im April Kapriolen. Dennoch konnten die zahlreichen Besucher viele Sonnenstrahlen bei diesem Green Event genießen.

 Auffällig waren die vielen  Bemühungen zur Vermeidung von sinnlosem Abfall und die hohe nachhaltige Qualität bei den angebotenen kulinarischen Angeboten. Der Veranstaltungsort am Rathausplatz ist natürlich perfekt öffentlich erreichbar sodass das Hauptproblem vieler Großveranstaltungen hier  sehr elegant gelöst werden konnte.

Das Jahresmotto 2018 lud zur Entdeckung des Steirischen Lebensgefühls und führte vom ewigen Eis des Dachsteingletschers ins südliche, hügelige Weinland. Die „Superwanderer“ präsentierten die 930 Kilometer langen Wanderrouten, die auf einer einzigartigen Entdeckungsreise zu erwandern sind.

Präsentiert wurde  ausgewählte Kulinarik und auch die schönsten grünen Urlaubsideen dürften nicht fehlen. Rein ins nachhaltige Vergnügen am Rathausplatz. Es war für jeden etwas dabei. Schließlich gibt es in der Steiermark derzeit auch an die fünfzig Tourismusbetriebe, die mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet sind.

Näheres unter https://www.steiermark.com/de/reiseplanung/fruehling/wien

Steiermark Frühling 2018© Österreichisches UmweltzeichenMülltrennung beim Steiermark Frühling 2018© Österreichisches UmweltzeichenÖklo beim Steiermark Frühling 2018© Österreichisches Umweltzeichen Steiermark Frühling Gläser© Österreichisches Umweltzeichen