Sie sind hier:

Voglauer: Das Umweltzeichen ist ein wichtiges Signal

Ein umweltgerechtes Hotel ohne umweltgerechte Möbel? Inkonsequent kann man das bestenfalls nennen. Umweltzeichen-Hotels sollen ja auf natürliche Ausstattung achten. Noch dazu, wo es bei Lizenznehmern des Österreichischen Umweltzeichens oft reges Interesse an Austausch gibt. Das hat ein Lizenznehmer im Salzburgischen erkannt, der Möbelproduzent Voglauer: „Wir statten auch Hotels aus. Dabei haben wir  erkannt, dass viele Hotels dabei sind, die ebenfalls das Österreichische Umweltzeichen tragen, genauso wie wir. 24 dieser Hotels haben wir mit Voglauer Hotelmöbel ausgestattet.“ Darunter sind das Austria Trend Hotel Rathauspark und Savoyen in Wien, Best Western Premier Wien, Hotel Gutjahr in Abtenau, Hilton Vienna Wien, Crowne Plaza Sbg, das Hotel Hilton Innsbruck und andere.

Wynham Gran Salzburg© Voglauer.com 
 
Umweltfreundlichkeit und Design
Voglauer in Abtenau ist eine renommierte Firma, die Möbel aus Naturholz herstellt. Natürlich Umweltzeichen-Möbel. Ursprünglich war es ein Familienbetrieb, der traditionelle Bauernmöbel anfertigte. Inzwischen beschäftigt Voglauer rund 400 MitarbeiterInnen. Voglauer beweist mit zahlreichen internationalen Preisen (darunter dem red dot award und dem German Design Award) für Design und Innovation, dass gut erzeugte Möbel auch gut aussehen können. 
Wichtig ist dem Möbelproduzenten das Leben und Wirtschaften im Einklang mit der Natur. Der Möbelproduzent ist nicht nur Lizenznehmer des Österreichischen Umweltzeichens, sondern auch Klimabündnispartner. Die Energie stammt aus erneuerbaren Energieträgern. Voglauer hat sogar ein eigenes kleines Wasserkraftwerk, aus dem 60 % der benötigten Energie stammen. Auf Klimaanlagen kann durch ein spezielles Nachtlüftungssytem verzichtet werden. 
 
Hotel Imlauer Zimmer© Imlauer 
 
Möbel und Hotel-Konzepte
Voglauer hat zwei Bereiche: Voglauer Möbel und Voglauer hotel concept. Bei Voglauer hotel concept setzt man auf die Beratung von Hotelunternehmern (in spe). Denn die Planung eines Hotels erfordert viel Management und Logistik. Man muss viele Details beachten. Gar nicht einfach. Bei einem aufwendigen Projekt wie der Planung eines Hotels und der Koordination von zum Beispiel ArchitektInnen und AusstatterInnen ist ein erfahrener Berater viel wert. 
„Dass wir das Österreichische Umweltzeichen tragen, ist ein wichtiges Signal für die KonsumentInnen. Das Umweltzeichen ist sozusagen unser Joker am Markt, weil umweltfreundliche und nachhaltige Produkte immer stärker nachgefragt werden.“ Das gelte auch international. Ausbaufähig sei diese Nachfrage aber im B2B-Bereich, also bei den Hotelkonzepten. Der Firma Voglauer selbst sei „Green Management“ wichtig, aber das sei im Business-Bereich noch nicht so wichtig wie bei den Endkunden. Man arbeite sehr gern mit anderen Umweltzeichen-Betrieben zusammen, die eine ähnliche Einstellung mitbrächten wie Voglauer. 
 
Link: www.voglauer.com
 
Lesen Sie hier einen Bericht der Reisebloggerin Elena Paschinger, die bei ihrem Aufenthalt in Abtenau auch die Firma Voglauer besuchte.