Sie sind hier:

K3 KitzKongress

Josef Herold-Straße 12
6370 Kitzbühel
Tirol, Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzGM 054

Ziel unseres KitzKongresses ist es, vermehrt Kongresse, Tagungen und Veranstaltungen in Kitzbühel nach hohen ökologischen Prinzipien abzuhalten, damit die natürlichen Ressourcen geschont werden sowie eine Optimierung der  Energie-Effizienz und der regionalen Wertschöpfung erfolgt.
Im Hinblick auf Ökologie wollen wir uns als Kongress-Zentrum vor allem auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz fokussieren: Wir verwenden ausschließlich 100% Recycling Papier und achten auf Abfallvermeidung und Mülltrennung vor, während und nach den Veranstaltungen.
Unser Catering-Partner – Catering Hafele aus Lans – bietet Spezialitäten und Zutaten aus der Region und verzichtet auf lange Transportwege.  Ausschließlich landestypische Lebensmittel, vor allem regionale, saisonale, ökologische und Bio- Produkte aus der heimischen Landwirtschaft stehen im Speisenangebot.
Des Weiteren wird die Anreise nach Kitzbühel, um die CO2 Belastung zu senken, mit Bahn und Bus forciert. Drei zentrale Bahnhöfe (Hahnenkammbahnhof, Bahnhof Kitzbühel, Bahnhof Schwarzsee) ermöglichen den Kongressteilnehmern eine umweltfreundliche Anreise. Zudem sind ein Großteil unserer Partnerhotels zu Fuß zu erreichen - Kurzstrecken mit dem Auto zu fahren ist also nicht notwendig.
In Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Lieferanten, Leistungspartnern, sowie unserem engagierten Team übernehmen wir Verantwortung für unsere Umwelt und haben es uns zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit Ihnen das Konzept des Green Events bestmöglich umzusetzen.

  • mittels Umweltzeichen-Umsetzungssoftware erstellte und zertifizierte