Sie sind hier:

Austria Center Vienna

Bruno-Kreisky-Platz 1
1220 Wien
Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzGM 047

Über die IAKW-AG

Die IAKW-AG (Internationales Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien, AG) ist sowohl für die Erhaltung des Vienna International Centre (VIC), eines der vier UN-Headquarters, als auch für den Betrieb des Austria Center Vienna zuständig. Das Austria Center Vienna ist Österreichs größtes Konferenzzentrum und verfügt über 17 Säle für 100 bis 4.320 Personen, 180 Büros und Meetingräume, 22.000 m2 Ausstellungsfläche, 5 Suiten, 9 Foyer-Restaurants und eine Gesamtkapazität für 20.000 Personen.

Nachhaltigkeit als zentrales Anliegen

Die Erhaltung der Natur und eine ökologische Lebens- und Wirtschaftsform ist ein zentrales Anliegen der IAKW-AG. In unserer Unternehmensführung, -kultur und -kommunikation setzen wir Zeichen der Nachhaltigkeit und richten unser Handeln danach aus. Das Austria Center Vienna ist bestrebt, Veranstalter zu motivieren, proaktiv an der Ökologisierung ihrer Veranstaltungen mitzuwirken. Als Lizenznehmer des Österreichischen Umweltzeichens "Green Meetings und Green Events" bieten wir unseren Kunden aktive Unterstützung bei der Organisation ihrer Veranstaltung und beim Erwerb des „Green Meeting“ Zertifikats.

Auszug aus den Ökologisierungs- und Green Meeting-Maßnahmen

Pilotprojekt – ECR 2014

Als Pilotprojekt für die Lizensierung als „Green Meeting und Green Event“- Lizenznehmer wurde der Europäische Radiologenkongress ECR 2014 gewählt, der vom 6. bis 10. März 2014 mit 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Austria Center Vienna tagte. Der ECR stellte auf Grund der hohen Teilnehmerzahl und der Größe der Ausstellung eine besondere Herausforderung dar.

Erstes Green Conference Center

Als erstes österreichisches Konferenzzentrum ist das Austria Center Vienna mit dem „Umweltzeichen für Kongress- und Tagungsstätten“ ausgezeichnet. Diese Richtlinie basiert auf der UZ 203, geht jedoch weiter und berücksichtigt ökonomische, ökologische, soziale, kulturelle, Qualitäts-, Gesundheits- und Sicherheitsaspekte.


About IAKW-AG

Internationales Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien, Aktiengesellschaft (IAKW-AG) is responsible for maintaining the Vienna International Centre (VIC) and operating the Austria Center Vienna. The Austria Center Vienna is Austria’s largest conference centre, with 17 halls for 100 to 4,320 people, 180 offices and meeting rooms, 5 suites, 9 foyer restaurants, some 22,000 square metres of exhibition space and a total capacity for 20,000 people.

Focus on sustainability

Protecting the environment and adopting a sustainable and ecologically sound approach to doing business is at the heart of IAKW-AG’s operational approach. We make every effort to take sustainability into account in our corporate culture, communication and day-to-day business, ensuring that it shapes everything we do. We are also committed to inspiring organisers to take a proactive approach to sustainability at their events. As a licensed “Österreichisches Umweltzeichen Green Meetings and Green Events” certification body, we offer our customers practical assistance, helping them to meet the guidelines and acquire Green Meetings certification for their events.

An abstract of our sustainability and Green Meeting measures:

Pilot project – ECR

The European Congress of Radiology (ECR), which brought 20,000 delegates to Austria’s largest conference centre from 6-10 March, was Austria Center Vienna’s pilot project as official “Green Meeting and Green Events” certification partner. The high number of delegates and the extensive exhibition made it a real challenge.

First Green Conference Center

Austria Center Vienna was awarded first Austrian Eco-label for conference and meeting venues. Venues certified in accordance with that UZ 203 must show that they comply with a raft of economic, environmental, social, cultural, quality and health and safety requirements, and that they have adopted various related measures.


 

  • geprüfte und zertifizierte Veranstaltungen