Sie sind hier:

Österreichischer Kachelofenverband

Dassanowskyweg 8
1220 Wien
Österreich
UZ Produkte
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 851

Der Kachelofen ist Österreichs beliebtestes Heizgerät und das Heizen mit einem Kachelofen bietet viele Vorteile. Dazu zählen bestimmt die angenehme und gesunde Wärme, die Verwendung des erneuerbaren, CO2-neutralen Brennstoffs Holz, die lange Lebensdauer verbunden mit hoher Wertbeständigkeit, die Versorgungssicherheit (kein elektrischer Strom, kein Öl, kein Gas), die geringen Betriebskosten und die völlig individuellen gestalterischen Möglichkeiten. Ende März 2011 verlieh Bundesumweltminister Nikolaus Berlakovich dem Kachelofenverband das Österreichische Umweltzeichen. Dieses amtliche Gütesiegel bescheinigt dem Kachelofen, dass er nicht nur Wohlgefühl in die Wohnstuben bringt, sondern bei Emissionen und bei der Heizleistung strengsten Auflagen entspricht. Kachelöfen mit dem UmweltPlus Brennraum sind damit nicht nur heizkostensparend im Betrieb, sondern auch nachhaltig umweltfreundlich.

Der Österreichische Kachelofenverband ist ein gemeinnütziger Verein, der einerseits Forschung zum Thema Kachelofen betreibt und andererseits die Öffentlichkeit über die Ergebnisse und Innovationen informiert. Der Verband betreibt seit seiner Gründung eine eigene Forschungseinrichtung, die VFH – Versuchs- und Forschungsanstalt der Hafner. Dabei handelt es sich um die weltweit einzige Einrichtung mit dem eindeutigen Schwerpunkt Kachelofen. Die VFH ist über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt und anerkannt. Die Schwerpunkte der Tätigkeiten liegen in der stetigen Verbesserung der Verbrennungsqualität und der Materialien sowie der Erforschung der gesundheitlichen Aspekte von Heizgeräten. Die weiteren Dienstleistungen des Verbandes sind Aus- und Weiterbildungen, Öffentlichkeitsarbeit und Fachtagungen.

www.unserkachelofen.at

Kachelofen

Produkte

  • Kachelofen mit Brennraum Umweltplus 1,6 - 10,8 kW

Zentralheizherd

Produkte

  • mit Brennraum UmweltPlus 10,0 - 28,0 kW